Testdurchführung

LacQuiro unterstützt Sie bei der Durchführung des Stufentests, indem es Ihnen eine Stoppuhr, die einen Countdown anzeigt, zur Verfügung stellt. Ferner gibt es Hinweise, was wann zu tun ist.

Die Testdurchführung gliedert sich in zwei Punkte:

Natürlich können Sie auch vorhandene Daten eingeben, ohne einen Test durchzuführen.

Unterstützte Testgeräte:

Die "Parameter" für den Stufentest werden in sogenannten Protokollen festgelegt. Protokolle können mittels des integrierten Protokolleditors erstellt bzw. geändert werden.


Vortest

Der Vortest dient zur standardisierten Leistungsbeurteilung. Dazu wird eine Stufe bei geringer Leistung gefahren und anschließend der Puls gemessen. LacQuiro ermittelt aus der Vortest-Herzfrequenz und Leistung einen "Leistungs-Status", der auf einer Skala von 1 bis 6 (Schulnotensystem) eine absolute Einschätzung des momentanen Trainingszustandes des Probanden zulässt. Vor allem aber verhindert der Vortest, dass der Test mit zu hoher Belastung begonnen wird.

Die Vortestbelastung sollte 6 - 8 km/h beim Laufband bzw. 50 100 Watt beim Ergometer nicht überschreiten. Wenn möglich sollte die Herzfrequenz beim Vortest einen Wert von 130/min nicht überschreiten, um eine Übersäuerung bereits in diesem Teststadium zu vermeiden. Wenn Sie den ungefähren Status Ihres Probanden kennen, können Sie natürlich auf den Vortest verzichten.

Ist die Vortestherzfrequenz <= 100/min hat der Sportler den Status 1 (Schulnotensystem), <=110/min -> Status 2 usw. in 10er Schritten.


Haupttest

Folgende Werte können beim Test eingegeben werden:

Protokolle enthalten folgende Informationen:
Protokollnummer Eine eindeutige Nr., die vom Programm vergeben wird
Stufendauer Die Dauer einer Stufe beim Stufentest in Minuten
Anfangswert Leistung Die Leistung, mit der der Test begonnen wird, z.B. 8 km/h oder 200 Watt.
Testgerät Laufband oder Ergometer
Steigerung der Leistung Der Wert, um den die Leistung nach jeder Stufe gesteigert wird, z.B. 2 km/h.
Einheit Leistung Die physikalische Einheit der Messgröße Leistung (m/s, km/h, Watt)
Einheit Laktat Wird derzeit in mmol/l (Millimol pro Liter) gemessen.
Einheit Puls Die Einheit der Herzfrequenz (HF) (1/min)
Geeignet für Vortest -HF< Dieser Wert ist zur automatischen Auswahl des Protokolls erforderlich. Wurde ein Vortest durchgeführt, schlägt das Programm ein Testprotokoll vor, welches eine frühzeitige Überlastung und damit Übersäuerung des Sportlers verhindern soll. Liegt zum Beispiel bei einer Vortestbelastung auf dem Laufband nach 4 min. eine Herzfrequenz von 130/min vor, handelt es sich vermutlich um einen eher schlecht trainierten Sportler. Dementsprechend wird für den Haupttest ein Protokoll ausgewählt, welches mit einer niedrigeren Belastungsstufe als der Vortest beginnt. Außerdem wird der Trainingsstatus als schlecht (5) eingestuft. 
Dauer Nachbelastung Das Zeitintervall einer Nachbelastungsstufe, z.B. 2 min.
Einheit Blutdruck derzeit mmHg.
Einheit O2 / CO2 Die Einheit für den Volumenstrom von Sauerstoffaufnahme bzw. Kohlendioxidabgabe [ml/min].

home